Zum Hauptinhalt springen

Wann sollten Sie einen Dienstleister für Elektronikentwicklung / Embedded Software beauftragen?

Drei Situationen, in denen Sie einen Entwicklungsdienstleister für Hard- und Software in Anspruch nehmen sollten.

1. Ergänzung Ihres internen Entwicklungs-Know-How

Nicht alle Unternehmen verfügen über die notwendigen Fachkenntnisse in den unterschiedlich spezialisierten Bereichen der Elektronikentwicklung. Die Komplexität und technische Tiefe in Bereichen wie Embedded Systems oder Industrial Internet of Things erfordern oft spezielle Expertise, die intern nicht immer vorhanden ist.

Typische Beispiele:
Ein Unternehmen, das sich beispielsweise auf andere Technologiebereiche spezialisiert hat, benötigt vielleicht Unterstützung bei der Entwicklung von Elektronikkomponenten. Zum Beispiel könnte ein Softwareunternehmen beim Eintritt in den Bereich der Hardwareentwicklung Unterstützung benötigen.

Ein Unternehmen, das in der traditionellen Elektronikentwicklung erfahren ist, könnte Schwierigkeiten haben, sich in neuen Technologiefeldern wie IoT oder speziellen Embedded-Systemen zurechtzufinden, wie z.B. Embedded Linux Systeme.

Unternehmen, die schnell Prototypen entwickeln oder innovative Projekte realisieren möchten, könnten aufgrund fehlender interner Ressourcen oder Erfahrung externe Expertise benötigen.

Krieger MIS arbeitet gemeinsam mit ihren Inhouse-Entwicklungsteams an ihrem Projekterfolg.

2. Unterstützung bei der Realisierung innovativer Produktideen

Unternehmen suchen nach den passenden Digitalisierungsstrategien für ihre teilweise schon lange etablierten Produktwelten.

Typische Beispiele:
Ein Hersteller von Mess-, Regel- und Steuerungstechnik möchte zukünftig seine Anlagen stärker vernetzen und über eine sichere Cloudanbindung überwachen können.

Branchen, die sich in einer technologischen Umbruchphase befinden: Zum Beispiel stellt ein Hersteller von Industriegeräten fest, dass seine Produkte durch die Integration von IoT-Technologien wesentlich effizienter betrieben werden können, verfügt aber nicht über die nötigen Know-How, um dies umzusetzen.

Start-ups oder kleinere Unternehmen mit begrenzten Ressourcen: Diese Unternehmen haben oft bahnbrechende Ideen, aber nicht das Fachwissen oder die Ressourcen, um sie zu entwickeln oder zu testen.

Krieger MIS GmbH kann dabei unterstützen, innovative Ansätze und technologische Lösungen zu entwickeln.

3. Verstärkung der personellen Kapazitäten

Selbst wenn das notwendige Wissen vorhanden ist, könnten Unternehmen aufgrund begrenzter interner Ressourcen oder Mitarbeiterkapazitäten Schwierigkeiten haben, Projekte in angemessener Zeit umzusetzen. Outsourcing an Elektronikentwicklungs-Dienstleister wie die Krieger MIS GmbH kann eine effiziente Lösung sein, um diese Kapazitätsengpässe zu überwinden.

Typische Beispiele:
Im Unternehmen sollen mehrere Projekte parallel bearbeitet werden, z.B. neue Produktgeneration. Infolge von Fachkräftemangel ist eine Unterstützung durch einen externen Dienstleister sinnvoll und beschleunigt die Umsetzung.

Bei umfangreichen Projekten, die spezialisierte Kenntnisse in verschiedenen Technologiebereichen erfordern, könnten interne Teams überfordert sein.

Kurzfristige Anforderungen: Manchmal entstehen kurzfristig zusätzliche oder unvorhergesehene Entwicklungsprojekte, für die schnell zusätzliche Kapazitäten benötigt werden, die intern nicht verfügbar sind.

Maßgeschneiderte Elektronikentwicklung Dienstleistung:
Hard- und Software-Entwicklung mit Krieger MIS

Wir decken alle Phasen der klassischen Elektronikentwicklung ab. Vom ersten Brainstorming bis zum Prototyping und der Musterfertigung. Sie entscheiden selbst, an welcher Stelle wir Sie unterstützen dürfen. Unsere Leistungen umfassen:

  • Strategische Unterstützung bei der Konzeptentwicklung und Projektsteuerung
  • Strategische Beratung, Unterstützung bei der Ideen- und Konzeptfindung
  • Projektmanagement und Steuerung des Entwicklungsprozesses
  • Entwicklung von konkreten Lösungsansätzen / Systementwicklung
  • Unterstützung bei der Planung und technischen Vorbereitung
  • Durchführung von Machbarkeitsuntersuchungen
  • Erstellen von Lasten- und Pflichtenheften
  • Unterstützung bei der konkreten Umsetzung
  • Entwicklung von Hardware (Schaltungsentwicklung, Leiterplatten Layout)
  • Entwicklung von Software und Firmware
  • Erstellen von Funktionsmustern
  • Prototyping und Musterprüfung
  • Überführung von Nullserie in Serienproduktion

Sie suchen einen kompetenten Embedded IoT Technologie-Partner?

Dann lassen Sie uns darüber reden. Die Krieger MIS berät und unterstützt Sie gerne bei der Planung und Entwicklung Ihres eigenen IoT-Projektes. Wir verfügen über einen großen Erfahrungsschatz und können sicher auch Ihnen wertvolle Hilfestellungen geben - von der ersten Anforderungsanalyse bis hin zur fertigen Produktentwicklung.

JETZT online einen Termin vereinbaren...

Mehr über unser Portfolio finden Sie hier: Embedded Systems – von der Idee bis zur Entwicklung von Hard- und Software...